top of page

Sat, 07 Sept

|

Gewürzmühle Zug

Speakeasy Magic - Ein immersives Erlebnis (1)

Erleben Sie eine Zeitreise mit Magie, Musik, Gesang & Drinks und begleiten Sie uns in die verrückte und verbotene Welt der 20er Jahre! Alles kann – nichts muss!

Speakeasy Magic - Ein immersives Erlebnis (1)
Speakeasy Magic - Ein immersives Erlebnis (1)

Time & Location

07 Sept 2024, 19:30 – 23:30

Gewürzmühle Zug, Sankt-Johannes-Strasse 40, 6300 Zug, Schweiz

About the event

ACHT Magier - EINE Show

1920. Amerika. Alkoholverbot. Ein Hinterzimmer. Eine Tür. Ein Klopfzeichen. Ein Codewort. Eine Bar. Und was für eine!

Die Jazz-Band spielt, die Leute lachen, die Kellner servieren, der Alkohol fliesst in Strömen. Die Barkeeper mixen Drinks und die Dame des Hauses – Madame – hat den Laden fest im Griff. Ab und an tritt sie ans Mikrophon und singt. Wenn ihr danach ist.

Längst vergessene und typische Speakeasy-Drinks werden zum Leben erweckt und bergen manches bisher noch unbekannte Geheimnis. Madame kennt sie alle. Es wird dunkel. Wie aus dem Nichts erscheinen 8 Magier, welche mit ihren Taschenspielertricks, Close-up Zaubereien und Mental-Magie die Gäste direkt am Tisch besuchen.

ACHT Magier, ZWEI Stunden voller Illusionen und Verblüffung. Hautnah – ohne Netz und doppelten Boden. Um aus dem Staunen wieder herauszukommen gipfelt der Abend in heissem Jazz und kühlen Drinks. Denn wie heisst es so schön? Je später der Abend, desto wilder der Jazz…

Eingebettet in ein Rundum-Bühnenbild entsteht eine Experience vergleichbar mit dem Eintauchen in eine Filmszene. Nicht mehr nur Zuschauer aus der Ferne, sondern mittendrin im Geschehen. Nicht mehr nur ZuSEHEN, sondern mit allen Sinnen erLEBEN – ohne jedoch aktiver Teil eines Handlungsstrangs sein müssen. Zurücklehnen, Eintauchen und geniessen. Dies ist das Konzept dieses immersiven Theater-Erlebnisses, welches die Quickchange-Company mit dieser Show zum Leben erweckt.

Erleben Sie eine Zeitreise mit Magie, Musik, Gesang & Drinks und begleiten Sie uns in die verrückte und verbotene Welt der 20er Jahre! Alles kann – nichts muss! Es steht allen Gästen frei, sich ebenfalls für ihren Besuch zu kostümieren und transformieren.

Türöffnung: 19.30 Uhr

Share this event

bottom of page